Esogetische Farbpunktur

spüren – genießen – aufnehmen - stärken

„Esogetik heißt:
Bewusstmachung eines ererbten wertvollen
Wissens um die Gesundheit und Heilung
des ganzen Menschen – immer auf der
Suche nach neuen Erkenntnissen.
Altes und neues Wissen dynamisch und
verantwortungsvoll umzusetzen mit
Unterstützung zeitgemäßer technologischer
und intellektueller Möglichkeiten ist für mich 
wahrer Fortschritt am Dienst für die Schöpfung
Mensch .”

(Peter Mandel) 

Die Farbpunktur verbindet die Erkenntnisse der
Farb- und Lichttherapie mit denen der Akupunktur.
Die Farbschwingung, auf den jeweiligen
Akupunkturpunkt aufgebracht, wird über das
Meridian-System an die einzelne Zelle weitergeleitet.

Die harmonische Farbschwingung veranlasst die Zelle nach dem Resonanzgesetz zu einem zusammenhängenden Schwingungsverhalten.
Bei der Farbpunktur werden mit einer Farblampe die Akupunktur- und Lymphpunkte, Reflex und Segmentzonen des Körpers bestrahlt.
Über Rezeptoren der Haut werden die Lichtinformationen gezielt zu den Hormon- und Lymphdrüsen, den Geweben und Stoffwechselorangen weitergeleitet. Die aus dem Gleichgewicht geratene Zelle lernt so, sich wieder selbst zu regulieren.

Ausgleich € 63,--